Das zweite Leben für Ihre Batterie.
Batterie-Regeneration spart Kosten.
Testen Sie den IFOY

"Stapler des Jahres"

Anfrage senden

Batterieservice und Batterie-Regeneration.

Wir haben die Lösung für Sie und Ihre pflegebedürftige Batterie!

Gabelstaplerservice C. Kindler GmbH verfügt über fortgesetzte Kenntnisse im Bereich Flurförderzeuge, u. a. Elektro-Gabelstapler, Hub- und Transportgeräte. Die mit Batterien als Antriebsquelle betriebenen Geräte sind in der Vergangenheit häufig stiefmütterlich behandelt worden; Pflege und Wartung ließen zu Wünschen übrig. Die Folge: Die Leistung der Batterie lässt nach, mehr und mehr und irgendwann verabschiedet sich die angezählte Batterie völlig.

Die Lösung ist entweder die Neuanschaffung einer Batterie was bei gebrauchten Geräten in keinem wirtschaftlichen Verhältnis zum Gerät steht ODER wir bieten Ihnen an, die Batterie zu regenerieren !

Voraussetzung für eine erfolgreiche Regeneration: Die Batterie ist nicht defekt oder zu alt. Beste Ergebnisse werden bei Batterien erzielt die zwischen 3 und 7 Jahren alt sind.

Die Restauration ist ein technisch aufwändiger Vorgang. Die während der Regeneration erforderliche Betreuung findet durch uns mit geschultem Personal in unserem Betrieb statt. Wie läuft das ab ?

Wir holen Ihre Batterie ab und bringen Sie in unsere Betriebsstätte. Die Batterie wird gereinigt, gewaschen, der Säurestand ermittelt, die Zellen sowie Zellenverbinder überprüft und ggf. erneuert, kurz: Eine klassische Batteriewartung wird durchgeführt – die Batterie ist bereit zur Regeneration. Die Batterie wird zunächst durch einen Kapazitätstest klassifiziert und zugleich durch den Entladevorgang auf die Regeneration vorbereitet. Der entnommene Strom wird hierbei in das interne Stromnetz zurück geführt. Der Energiebedarf für den gesamten Regenerationsvorgang wird somit um etwa 50 % reduziert wodurch der Strombedarf und damit auch die CO2 Produktion maßgeblich gesenkt wird. Wir geben diesen Spareffekt an unseren Kunden weiter - somit können wir hervorragende Regenerationsergebnisse zu besonders günstigen Konditionen anbieten.

Die Batterie wird in fünf Phasen entladen und danach mit verschiedenen Frequenzen geladen damit sich das Sulfat von den Platten löst (entsulfatisieren).

Nach 2 Regenerationszyklen wird wiederum ein Leistungstest gefahren um die gewonnene Leistung zu ermitteln. Diese wird dann als SOLL-Zustand festgehalten und dem Kunden mitgeteilt.

Bei Batterien jünger als 4 Jahre erhalten Sie eine Gewähr auf 24 Monate auf erneute Sulfation. Bei älteren Batterien erhalten Sie eine Gewährleistung von 12 Monaten. Bei schlechten/alten Batterien werden häufig enorme Verbesserungen erreicht, hierauf können wir jedoch keine Gewährleistung anbieten.

Voraussetzung für die Gewährung der Gewährleistung ist eine kontinuierliche Pflege der Batterie durch den Kunden, d.h. regelmäßige Überprüfung. Eine nach der Regeneration schlecht gewartete Batterie durch Pflegeversäumnisse wie z.B. trocken- gelaufen ist aus der Gewährung ausgeschlossen.

Die Kosten für die Regeneration ergibt sich aus dem aktuellen Zustand / Alter / Größe der Batterie; diese können nur individuell veranschlagt werden aber als unverbindliche Richtwerte bieten wir an:

Batterie aus Deichsel-Hubwagen/Hochhubwagen    24 V    ca. € 350,- netto
Batterie aus Elektrostapler    24 V    ca. € 550,- netto
Batterie aus Elektrostapler    48 V    ca. € 850,- netto
Batterie aus Elektrostapler    80 V    ca. € 1250,- netto

Sprechen Sie uns an, wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite !
 

Ihre weiteren Fragen werden gerne beantwortet:
> Hotline 0 57 51 – 92 35 0

 

GSK-NEWS:

GSK-News: After Show Report - Industrie-Leitmesse boomte. GSK-News: Hannover Messe 2017 Goodsense und GSK präsentieren Stapler und Lagertechnik„Wir bedanken uns sehr für das Interesse und die Gespräche zur wirtschaftlichsten Intralogistik. Um diese weiter zu vertiefen, setzen wir die Stapler-Schau gerne auf unserem Betriebsgelände oder bei einer Stapler-Präsentation mit Testeinsatz direkt in Ihrem Unternehmen fort“, lädt Nicole Odenram GF bei GSK, ein. >> Mehr zu Goodsense und GSK auf der Hannover Messe 2017

 

Wirtschaft kompakt: Leichter laden für eine lange Lebensdauer GSK-News: Wirtschaft kompakt in Schaumburg - Leichter laden für eine lange Lebensdauer "Ich bin froh, dass wir auf BYD-Stapler umgestellt haben. Wir sind dabei der Empfehlung Herrn Kindlers von GSK gerne gefolgt, der uns auf die Vorteile der neuen innovativen Stapler-Technologie von BYD aufmerksam machte”, sagt Ralf Bake, GF der Hagebaumarkt Georg Altenburg Gmbh & Co. KG, Stadthagen und jetzt stolzer Herr über eine 9er-BYD-Staplerflotte. >> Lesen Sie das ganze Wirtschaft kompakt Interview