Weltpremiere! Erster ATEX Stapler mit Lithium-Ionenbatterie.
BYD Forklift mit 8 Premieren auf der CeMAT 2018
CeMAT 2018 mit 8 Welt- und Europa-Premieren von BYD

GSK-News:
Weltpremiere! Lithium-Ionen-Power trifft EX-Schutz.
Innovationstreiber MIRETTI und BYD präsentieren weltweit ersten ATEX Ex-Schutz Elektrostapler mit Lithium-Eisenphosphat-Batterie

“Als Innovationstreiber arbeiten wir kontinuierlich daran die BYD Lithium-Eisenphosphat-Batterietechnik in weiteren Branchen und immer mehr Anwendungsgebieten zu etablieren. Wir sind stolz darauf, mit der italienischen Firma Miretti einen der führenden Spezialisten für Explosions-Schutz und ATEX-Umrüstungen, als Partner gewonnen zu haben um dieses gemeinsame Projekt zuverlässig und sicher zu realisieren. Durch Bündelung Ihrer Kompetenz haben Miretti und BYD erneut ihre überragende Entwicklungsstärke unter Beweis gestellt. Infolge war die Weltpremiere des ex-geschützten Elektrostaplers ECB20C mit LiFePo-Batterie ein besonderes CeMAT-Highlight. Besonders in extremen und anspruchsvollen Einsatzgebieten kann der BYD-LiFePo-Effizienzstapler seine einzigartigen Vorteile in Bedienerfreundlichkeit, Arbeitsleistung, Energieeffizienz und Ex-Schutz voll ausspielen. Gerne sehen wir einer zukunftsträchtigen Zusammenarbeit mit Miretti, in diesem neuen Markt-Segment entgegen”, kann Javier Contijoch, die Prioritäten für erweiterte Kundenkreise neu setzen.

Der explosionsgeschützte BYD ECB20C Elektrostapler mit LiFePo-Batterie wurde von Miretti nach ATEX 2014/34/EU und EN 1755:2015 für den Einsatz in Zonen 1 und 2 und Zonen 21 und 22 zertifiziert und erfüllt die höchsten Sicherheitsstandards. Deshalb ist er explizit geschaffen für die härtesten Einsätze in der Lack-, Chemie-, Lebensmittel-, Aromen-, Gase-Industrie und Industrien für die Herstellung und Verarbeitung ähnlicher Gefahrgüter, für die der Schutz von Menschen, Arbeitsumfeld, Maschinen und Materialien oberste Priorität hat. In den Ex-Schutz-Staplern wurden von Miretti alle Komponenten, die Funken bilden können, modifiziert oder ersetzt und alle Oberflächen-Temperaturen wurden vorschriftsgemäß begrenzt. Die Hubgabeln sind mit speziellem Edelstahl-Material zur Funkenvermeidung verkleidet. Die EX-Schutz Veredelungs-Komponenten und Ihre Konformität im Detail: Lithium-Batterie "Ex d", Antriebs- und Hydraulik-Motor "Ex e", Wechselrichter "Ex q", Magnetventile / Sensoren / Gebläse / Signalhorn "Ex m", Arbeitsscheinwerfer "Ex d", Beleuchtungsanlage "Ex m", Antistatische Bereifung und Antistatischer Sitz. Die originale BYD LiFePo-Batterie wurde in einem "Ex d" Gehäuse in Übereinstimmung mit EN60079 0:2012/A11:2013 / EN60079-1:2014 / EN60079-31:2014, geschützt ohne die außergewöhnliche Leistungs-Charakteristik und Produktivität einzuschränken. Momentan bereiten Miretti und BYD die Prüfung nach weiteren Ländervorgaben wie z. B. den Schutz-Bestimmungen für Nord-Amerika und China vor.

Anwendungen bestimmen Innovationsziele.
Wie bei allen Innovativ-Projekten des Technologie-Konzerns war am Anfang die neuartige außergewöhnlich energieeffiziente Batterie und die BYD-Ingenieure haben die marktüblichen hochwertigen technischen Komponenten für Transportfahrzeuge sozusagen intelligent „drumherum“ gebaut. Seit Markteinführung der ersten BYD Effizienzstapler mit LiFePo-Energie-Managementsystem heizen die Informationen über Entwicklungsziele der Mitbewerber die Situation bis heute an. BYD geht beharrlich seinen Weg und nutzt die Zeit für intensive Dialoge mit Verantwortlichen in den Einsatzgebieten sowie dafür, sein LiFePo-Effizienzstapler-Sortiment analog den Ansprüchen der Weltwirtschaft zu komplettieren und seinen technischen Vorsprung zu festigen. Weitere neue im Konstruktionsprozess befindliche Effizienzstapler und -Baureihen erlangen demnächst Serienreife. Allen BYD Intralogistik-Geräten gemeinsam sind die Vorteile von enormen Einsparungen bis 40% der Betriebskosten (TCO) und Umweltaspekten.
„BYD LiFePo-Effizienzstapler, die mit vielen USPs (Einzigartigen Alleinstellungsmerkmalen) ausgestattet sind, verhelfen Unternehmen zu besserer Wettbewerbsfähigkeit. Nehmen Sie am besten gleich das Original des Technologie-Pioniers“, empfiehlt BYD-Unternehmenssprecher Contijoch unter Hinweis auf die dynamisch wachsende Liste zufriedener europäischer und internationaler Kunden. Der Aufbau eines flächendeckenden, europäischen Netzes von Vertrags-Vertriebs- und Servicepartnern zur kompetenten Kundenbetreuung gilt als nahezu abgeschlossen.

Mit BYD LiFePo-Energie-Effizienz durch die Welt.

Die BYD Company Ltd. hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1995 in Shenzhen, China, in einem dynamischen Prozess zu einem führenden multinationalen börsennotierten Hoch-Technologie-Konzern mit einer breiten Kompetenz-Basis für innovative wiederaufladbare Energiespeicher entwickelt. Der Pionier für Energieeffizienz-Management-Technologie mit hochwertigen, sicheren LiFePo-Akkus und freibeweglichem High-Speed-Ladesystem, verbaut seine Batterien in PV-Anlagen (Speicherbatterien), Elektroautos (u. a. in der Marke Denza, Produktneuheit als Joint Venture-Ergebnis von Daimler und BYD in optimierter Folgeserie) mit neuer 500-km-Reichweite, Elektro-Busse, Elektro-LKWs, Elektro-Sonderfahrzeuge, Skyrail-Elektro-Einschienen-Hochbahn und netzparallele, autarke Energie-Versorgungs- und Transportsysteme (PV-Anlagen in Kombination mit LiFePo-Effizienzstaplern und E-Transportern). Nicht zu vergessen die LED Beleuchtungskonzepte für mobile und immobile Anwendungen. Aktuell hat BYD ebenfalls den Agrar-Sektor im Fokus und will PV-Energie gestützte Meerwasserentsalzung zur Wasserversorgung für Trockengebiete entwickeln.

Für weitere Informationen zu prämierten BYD Elektrostapler:
Senden Sie uns einfach und bequem eine > E-Mail
füllen Sie bitte unser > Anfrageformular aus
oder rufen Sie uns direkt an: Hotline 0 57 51 – 92 35 0
 

GOODSENSE@GSK-News:

GSK wird Goodsense Generalvertretung, D-A-CH. GSK-News: Goodsense FD70 Dieselstapler vom Goodsense Support Center im Sasse Lackierzentrum “Eine natürlich gewachsene Partnerschaft vom Vertragshändler über GSC, Goodsense-Support-Center, bis zur schriftlich fixierten Verantwortung am 7. August diesen Jahres, als D-A-CH-weite, offizielle Goodsense Generalvertretung, ist das logische Ergebnis einer erfolgreichen, dynamischen Zusammenarbeit mit dem Staplerhersteller GOODSENSE”, bestätigt Julian Legat, Prokurist, Sales Coordinator, Gabelstapler Service Kindler, Rinteln. Die effiziente Goodsense Stapler- und Lagertechnik-Sortimente mit Diesel-, Gas- oder Elektromotoren, wie Diesel-Gabelstapler bis 48 t Tragfähigkeit, Diesel-Geländestapler, Diesel-Schlepper, Diesel-Seitenstapler, 4-Rad Elektro-Gabelstapler 1 - 12 t Tragfähigkeit, 3-Rad Elektro-Gabelstapler 1,6 - 2 t Tragfähigkeit und Gas-/Benzin-Gabelstapler 1 - 7 t Tragfähigkeit sowie diverse Lagertechnik-Geräte sind am Markt allseits gefragt. >> Mehr zu Goodsense@GSK: Zwei starke Partner für D-A-CH
Lust auf Lack: Goodsense FD70 im SASSE Lackierzentrum GSK-News: Goodsense FD70 Dieselstapler vom Goodsense Support Center im Sasse Lackierzentrum „Großflächen-Lackierungen von Nutzfahrzeugen, Kommunalfahrzeugen und –Geräten, Sonderfahrzeugen, Booten, Maschinenteilen und Industriekomponenten, auch Serien, sind heute unser Kerngeschäft. Das Be- und Entladen sowie Objekt-Bewegungen im Prozessverlauf bis zum Finish bewältigen Schwerlaststapler. Seit über 15 Jahren berät und serviciert uns perfekt die Gabelstapler Service Kindler-GmbH“, stimmen Günther und Gerd Sasse, GF, SASSE GmbH, Lackierzentrum und Hauptsitz in Rinteln überein. Ihre Unternehmen sind als Partner für Präzissionssandstrahlen, hochwertige Lackierungen – auch nach Firmen-CIs, Preparingmaßnahmen und Beschriftungen bekannt. >> Mehr zum Goodsense FD70 Stapler im Sasse Lackierzentrum

Weitere GSK Presse-News:

GSK liefert 20er BYD LiFePo-Staplerflotte an Verpackungsindustrie GSK-News: Hannover Messe 2017 Goodsense und GSK präsentieren Stapler und Lagertechnik“In Glas- und Metallbetrieben hat eine effizient arbeitende Intralogistik eine Schlüsselposition. Um die Anforderungen von Unternehmen zu erfüllen, empfehlen wir BYD Elektrostapler und Lagertechnikgeräte mit effizienter BYD Lithium-Eisenphophat-Batterietechnik. Die Staplerflotte mit 20 Geräten bewältigt inzwischen die Transportaufgaben der Prozessketten”, sagt Nicole Odenram, GF, GSK. >> Mehr zur BYD Staplerflotte in der Verpackungsindustrie
STAPLERWORLD: 7-2017
LiFePo-Staplerflotte packt's:
Der Anteil der Mehrweg-Verpackungen soll weiter erhöht werden. Deshalb haben Hersteller für Glas- und Metallverpackungen Hochkonjunktur. Eine 20 BYD-Stapler starke Flotte bei Glas- und Metallbehältnisse-Herstellern wurde bestückt mit acht ECB25C/20C und zwölf ECB16C. Der GSK-Stapler-Truck liefert die Stapler samt mobilen BYD-Ladegeräte an die Unternehmen. >> PDF Download
GSK liefert 32 Logistikgeräte für Oppermann Druckzentrum GSK-News: Hannover Messe 2017 Goodsense und GSK präsentieren Stapler und Lagertechnik“Wir verdoppeln Produktionsflächen, Tonnagen, Beilagenaufkommen und setzen modernste Drucktechnik für eine positive Ökobilanz ein”, so André Schäffer, geschäftsführender Gesellschafter von Oppermann.
“Die neue Staplerflotte von 17 BYD LiFePo-Elektrostaplern und –Lagertechnikgeräten sowie 15 Hubtransportgeräten, also insgesamt 32 Geräte, soll bis 40 % Betriebskosten einsparen”, beschreibt Nicole Odenram, GF bei GSK Gabelstaplerservice C.Kindler GmbH, Rinteln. >> Mehr zur BYD Staplerflotte im Oppermann Druckzentrum
dhf Intralogistik: 6-2017
Rock‘n'Roll im Druckzentrum:
Im Oppermann-Druckzentrum Niedersachsen werden jährlich über 30 000 Tonnen Druckpapier zu rund 300 Millionen Zeitungen verarbeitet. Die intralogistische Staplerarbeit ist gewaltig. BYD-Elektrostapler mit Rollenklammern und energieeffizienten Lithium-Eisen-Phosphat-Batterien sorgen dabei für termingerechte Transporte. >> PDF Download >> www.dhf-magazin.com

 

BYD ECB 16-18
3-Rad-Elektro-Gabelstapler
1,6 - 1,8 t Tragfähigkeit
BYD ECB 20-25-35
4-Rad-Elektro-Gabelstapler
2,0 - 2,5 - 3,5 t Tragfähigkeit
NEU: BYD EPS 14
Elektro-Hochhubwagen
1,4 t Tragfähigkeit
BYD PTP20B / PTP20H
Elektro-Niederhubwagen
mit Fahrerplattform
2,0 t Tragfähigkeit