Weserbergland AG beim Logiline China Summer BBQ.
Interessierte Besucher beim Logiline China Event.
Weserbergland AG beim Logiline China Summer BBQ.
Interessierte Besucher beim Logiline China Event.
Genuss beim Logiline China Summer BBQ.
Logiline wagt den Brückenschlag nach China.
Brückenschlag für wirtschaftliche Zusammenarbeit.

 

GSK-News: Logiline China Summer BBQ - Brückenschlag für wirtschaftliche Zusammenarbeit.

“Als BYD-Vertriebspartner für innovative chinesische Logistikgeräte wie Elektrostapler und Lagertechnik mit dem wohl effizientesten Lifepo-Energiesystem auf dem deutschen Markt, konnten wir viele Kontakte knüpfen. Wir sind diesbezüglich mitten im aktuellen Thema und freuen uns sehr auf weitere Gespräche”, ist Nicole Odenram, GSK-Geschäftsführerin und Mitglied der Weserbergland AG optimistisch. Unter den über 70 Teilnehmern der Veranstaltung des Logistik-Fullliners LOGILINE zeigten sich Kunden, Lieferanten, Netzwerker, Landrat Jörg Farr und Bürgermeister Auetal Heinz Kraschewski ob der Möglichkeiten angenehm überrascht.

Der Beginn des wirtschaftlichen Aufeinanderzugehens von Europa und Asien liegt schon wieder Generationen zurück. Exemplarisch dafür sei das Pearl River Delta Südchinas erwähnt, das auf eine lange Tradition der Industrialisierung zurückblicken kann und heute eine hohe Unternehmensdichte zeigt. Modernst gestaltete Industrieparks locken immer noch deutsche Unternehmer zu einem Standortengagement. Für die dort ansässigen Unternehmen diente die im Mündungsgebiet des Perlflußes liegende Hafenstadt Hongkong bis vor kurzem als legendäres “Tor zur Welt”. Es ist für uns selbstverständlich geworden, daß wir eine Menge Produkte hierzulande entwickeln und patentieren, deren Serienfertigung aber nach Asien vergeben. Der “American Way of Life” und “Europäische Komfort-Lebensstil” wären kaum so erschwinglich realisierbar geworden ohne die Produktion der sogenannten “Weißen Ware” und der IT-Kommunikationspalette in Fernost. Inzwischen behaupten sich einige asiatische Länder mit hohen Ingenieurleistungen auf dem Weltmarkt, wie der Automobile-Sektor sehr deutlich macht. Die Handelswelt wird von Globalplayern bestimmt und von den Marktbewegungen belebt. Dennoch bleibt es eine vielschichtige, oft sensible Angelegenheit, bis hier alles gesichert “rund läuft”. Ein unternehmerisches Restrisiko bleibt immer. Der genannte Brückenschlag dient dem Selbstzweck, Hinternisse, Probleme und kulturelle Wiedersprüche zu überwinden. Diese Moderation übernimmt die Firma LOGILINE die im Rahmen ihrer Veranstaltung bei der Weserbergland AG, Netzwerk,  Leistungen und Kompetenz vorstellten. Das Ziel: Stärkung der Wirtschaftspräsenz im Raum Schaumburg-Lippe und Hameln und Gepflogenheiten im Umgang mit chinesischen Geschäftspartnern liegt besonders im Interesse von GSK. Das Programm mit Darstellung des Leistungsspektrums machte China als Wirtschaftsmacht und Import/Exportpartner transparent. Die Welt kann ein Dorf sein!

Senden Sie uns einfach und bequem eine Anfrage per E-Mail
oder rufen Sie uns direkt an: Hotline 0 57 51 – 92 35 0

 

GOODSENSE@GSK-News:

GSK wird Goodsense Generalvertretung, D-A-CH. GSK-News: Goodsense FD70 Dieselstapler vom Goodsense Support Center im Sasse Lackierzentrum “Eine natürlich gewachsene Partnerschaft vom Vertragshändler über GSC, Goodsense-Support-Center, bis zur schriftlich fixierten Verantwortung am 7. August diesen Jahres, als D-A-CH-weite, offizielle Goodsense Generalvertretung, ist das logische Ergebnis einer erfolgreichen, dynamischen Zusammenarbeit mit dem Staplerhersteller GOODSENSE”, bestätigt Julian Legat, Prokurist, Sales Coordinator, Gabelstapler Service Kindler, Rinteln. Die effiziente Goodsense Stapler- und Lagertechnik-Sortimente mit Diesel-, Gas- oder Elektromotoren, wie Diesel-Gabelstapler bis 48 t Tragfähigkeit, Diesel-Geländestapler, Diesel-Schlepper, Diesel-Seitenstapler, 4-Rad Elektro-Gabelstapler 1 - 12 t Tragfähigkeit, 3-Rad Elektro-Gabelstapler 1,6 - 2 t Tragfähigkeit und Gas-/Benzin-Gabelstapler 1 - 7 t Tragfähigkeit sowie diverse Lagertechnik-Geräte sind am Markt allseits gefragt. >> Mehr zu Goodsense@GSK: Zwei starke Partner für D-A-CH
Lust auf Lack: Goodsense FD70 im SASSE Lackierzentrum GSK-News: Goodsense FD70 Dieselstapler vom Goodsense Support Center im Sasse Lackierzentrum „Großflächen-Lackierungen von Nutzfahrzeugen, Kommunalfahrzeugen und –Geräten, Sonderfahrzeugen, Booten, Maschinenteilen und Industriekomponenten, auch Serien, sind heute unser Kerngeschäft. Das Be- und Entladen sowie Objekt-Bewegungen im Prozessverlauf bis zum Finish bewältigen Schwerlaststapler. Seit über 15 Jahren berät und serviciert uns perfekt die Gabelstapler Service Kindler-GmbH“, stimmen Günther und Gerd Sasse, GF, SASSE GmbH, Lackierzentrum und Hauptsitz in Rinteln überein. Ihre Unternehmen sind als Partner für Präzissionssandstrahlen, hochwertige Lackierungen – auch nach Firmen-CIs, Preparingmaßnahmen und Beschriftungen bekannt. >> Mehr zum Goodsense FD70 Stapler im Sasse Lackierzentrum