Stapler-Betriebskosten im Vergleich - Stapler mit und ohne Lithium-Eisenphosphat-Batterietechnik

 

LogiMAT2015 Premiere: Messe Highlights von BYD im Doppelpack.

BYD präsentierte auf der LogiMAT 2015 der Welt einzigsten kraftvollen 3-Rad-Elektro-Stapler ECB16 mit 80 V-Power und LiFePo-Batterietechnologie sowie den neuen BYD Hochhubwagen mit LiFePo-Batterietechnologie.

„Unseren Kunden im Gabelstaplerbereich können wir eine wirklich spetakuläre Innovation bieten. Wir haben die Elektro-Stapler und Elektro-Hubwagen mit zukunftsweisender LiFePo-Batterietechnologie von BYD in unser Geräteangebot aufgenommen. Stapler und Hubwagen seriemäßig mit energieeffizienten, umweltfreundlichen, schnellladenden Lithium-Eisenphosphat-Batterien auszustatten ist bislang einmalig. Unsere neue Webseite informiert Sie ab jetzt fortlaufend über diese innovative Technik", beschreibt Nicole Odenram Geschäftsführerin von Gabelstapler Service C. Kindler in Rinteln die Messe-Präsentation.

Gleich zwei Stapler mit LiFePo-Batterietechnologie in Schnelllade-Modus ließ BYD zum Start der LogiMAT Stuttgart zur Premiere auffahren. Der Standort war bestens gewählt, bildet das Unternehmen doch mit dem Stuttgarter Automobilhersteller Daimler eine Allianz im E-Mobilbereich. Gemeint ist die schnellladende LiFePo-Energieträgertechnologie in Autos und Bussen.
Bisher hat BYD für Intralogistik die 4-Rad-Stapler-Baureihe ECB20 – 30 – 35 und den Niederhubwagen PTP20 im Programm. Jetzt wurde das Staplersortimet um den 3-Rad-Stapler ECB 16 und um den Hochhubwagen EPS 14, erweitert. Zur Serienausstattung gehören ebenfalls die sensationelle, schnellladende Lithium-Eisenphosphat-Batterietechnik. Ein Schubmaststapler soll zeitnah folgen.

Die BYD-Stapler in der Komfortausstattung bieten: Vollgefederten Sitz, Minihebel-Steuerung, Triplex-Mast mit Dual-Freihubzylindern, 4-Wege-Ventil und mehr.

Die 4-Rad-Elektro-Gabelstapler mit LiFePo-Batterietechnologie bringen unterschiedlichste Tragfähigkeiten:
Elektro-Stapler ECB 20 bietet eine Tragfähigkeit von 2 Tonnen.
Elektro-Stapler ECB 25 bietet eine Tragfähigkeit von 2,5 Tonnen.
Elektro-Stapler ECB 35 bietet eine Tragfähigkeit von 3,5 Tonnen.
Der neue 3-Rad-Elektro-Gabelstapler mit LiFePo-Batterietechnologie: Elektro-Stapler ECB 16 bietet eine Tragfähigkeit von 1,6 Tonnen.

Der Elektro-Niederhubwagen PTP 20B und PTP 20H mit Fahrerplattform und LiFePo-Batterietechnologie bietet eine Tragfähigkeit von 2 Tonnen.
Der neue Elektro-Hochhubwagen EPS 14 in Mitgeh-Version mit LiFePo-Batterietechnologie bietet eine Tragfähigkeit von 1,4 Tonnen.

BYD ECB 16-18
3-Rad-Elektro-Gabelstapler
1,6 - 1,8 t Tragfähigkeit
BYD ECB 20-25-35
4-Rad-Elektro-Gabelstapler
2,0 - 2,5 - 3,5 t Tragfähigkeit
NEU: BYD EPS 14
Elektro-Hochhubwagen
1,4 t Tragfähigkeit
BYD PTP20B / PTP20H
Elektro-Niederhubwagen
mit Fahrerplattform
2,0 t Tragfähigkeit

GOODSENSE@GSK-News:

GSK wird Goodsense Generalvertretung, D-A-CH. GSK-News: Goodsense FD70 Dieselstapler vom Goodsense Support Center im Sasse Lackierzentrum “Eine natürlich gewachsene Partnerschaft vom Vertragshändler über GSC, Goodsense-Support-Center, bis zur schriftlich fixierten Verantwortung am 7. August diesen Jahres, als D-A-CH-weite, offizielle Goodsense Generalvertretung, ist das logische Ergebnis einer erfolgreichen, dynamischen Zusammenarbeit mit dem Staplerhersteller GOODSENSE”, bestätigt Julian Legat, Prokurist, Sales Coordinator, Gabelstapler Service Kindler, Rinteln. Die effiziente Goodsense Stapler- und Lagertechnik-Sortimente mit Diesel-, Gas- oder Elektromotoren, wie Diesel-Gabelstapler bis 48 t Tragfähigkeit, Diesel-Geländestapler, Diesel-Schlepper, Diesel-Seitenstapler, 4-Rad Elektro-Gabelstapler 1 - 12 t Tragfähigkeit, 3-Rad Elektro-Gabelstapler 1,6 - 2 t Tragfähigkeit und Gas-/Benzin-Gabelstapler 1 - 7 t Tragfähigkeit sowie diverse Lagertechnik-Geräte sind am Markt allseits gefragt. >> Mehr zu Goodsense@GSK: Zwei starke Partner für D-A-CH
Lust auf Lack: Goodsense FD70 im SASSE Lackierzentrum GSK-News: Goodsense FD70 Dieselstapler vom Goodsense Support Center im Sasse Lackierzentrum „Großflächen-Lackierungen von Nutzfahrzeugen, Kommunalfahrzeugen und –Geräten, Sonderfahrzeugen, Booten, Maschinenteilen und Industriekomponenten, auch Serien, sind heute unser Kerngeschäft. Das Be- und Entladen sowie Objekt-Bewegungen im Prozessverlauf bis zum Finish bewältigen Schwerlaststapler. Seit über 15 Jahren berät und serviciert uns perfekt die Gabelstapler Service Kindler-GmbH“, stimmen Günther und Gerd Sasse, GF, SASSE GmbH, Lackierzentrum und Hauptsitz in Rinteln überein. Ihre Unternehmen sind als Partner für Präzissionssandstrahlen, hochwertige Lackierungen – auch nach Firmen-CIs, Preparingmaßnahmen und Beschriftungen bekannt. >> Mehr zum Goodsense FD70 Stapler im Sasse Lackierzentrum