UVV-Prüfung.
Prüfungs-Kompetenz.

 

Präzise UVV-Prüfung..

UVV, Unfallverhütungsvorschriften für den Betrieb von Flurfördezeuge, beinhalten Durchführungsanweisungen in fortlaufend aktualisierten Fassungen.

“Die rasante Entwicklung für technische Innovationen bei Flurförderzeuge oder Intralogistik-Systemen verdichtet die Notwendigkeit von Absicherungsregelungen und -Maßnahmen. Infolge neuer oder optimierter Prozesse in Arbeits- und Einsatzfeldern kommen erweiterte Unfallverhütungsvorschriften zur Anwendung. Unser mobiles Team von Servicetechnikern hat die Kompetenz sämtliche Flurförderzeuge auf dem aktuellen technischen Niveau der UVV zu halten,” versichert Paul Sappok von GSK, Gabelstapler Service C.Kindler GmbH, Rinteln.

Alle Betreiber von Flurförderzeugen sind nach BGV D27 und  BGV D34 verpflichtet die UVV-Prüfung jährlich und die Prüfung von gasbetriebenen Flurförderzeugen sogar früher zu absolvieren. Unser versiertes Service-Team führt diese Prüfung markenunabhängig und preisgünstig durch. Eine Bindung an den meistens teureren Hersteller-Kundendienst kann dabei vernachlässigt werden.

Garant für höchstmögliche Funktionssicherheit.
Schneller Service, professionelle Wartung und fachgerechte Reparaturen in den festgesetzten Intervallen verlängern die Betriebszeiten von Gabelstaplern und Lagertechnik enorm. Wir verwenden ausschließlich hochwertige Original- oder Äquivalent-Ersatzteile sowie zugelassene Bauteile. Einstellungen erfolgen nach Herstellerangaben. Ein gutes Gefühl für die Bediener! Im Ergebnis: Mehr Produktivität!

Ihre weiteren Fragen werden gerne beantwortet:
> Hotline 0 57 51 – 92 35 0

 

LogiMAT 2019 - GSK-Messe-News:

BYD: Stand A69 Halle 10. The most reLiable and saFest Power. GSK-News: LogiMAT 2019: BYD Forklift Stand A69 Halle 10. Elektrostapler und Lagertechnik mit Li-IRON Plus Batterie

Technikführer BYD mit Li-IRON PLUS© auf der LogiMAT:

Die Lithium-Ionen-Batterie-Familie wird von Lithium-Eisenphosphat-Akkus des Technologie-Leaders und -Konzerns BYD durch hervoragende Leistung seiner Li-IRON PLUS Batterie-Technik dominiert. BYD präsentiert seine Innovationen für die Intralogistik als Highlights auf der LogiMAT vom 19. bis 21. Februar 2019 in Stuttgart auf den Stand A69 in Halle 10. Der Technikvorsprung durch konsequente Anwendung von LiFePo-Batterien in verschiedenen eigenen BYD-Fahrzeug-Sortimenten ist Synergien zu verdanken. Als bestbewährte Lithium-Ionen-Technologie steht Li-IRON Plus für die innovative BYD Lithium-Eisenphosphat-Batterie - auch Lithium Iron Phosphate oder LiFePo4 genannt. Das Li-IRON PLUS-System gilt seiner enormen Betriebskosten-Einsparung wegen unter Insidern als Moneymaker, das Kunden über weiteren Investitions-Spielraum verfügen lässt.

> Mehr zu BYD Forklift und GSK auf der LogiMAT

> Direkt zur LogiMAT2019 unter: www.logimat-messe.de

GOODSENSE Stapler: LogiMAT Stand OG29, Galerie Halle 1 LogiMAT 2019: GOODSENSE Gabelstapler-Premieren: Stand OG29, Galerie Halle 1 - GSK-Newse

GOODSENSE-Logbuch für LogiMAT 2019: Auf Erfolgskurs!

Die Goodsense Deutschland GmbH präsentiert als Messe-Highlights den GOODSENSE FD30 Dieselstapler mit 3 Tonnen Tragfähigkeit, deutschem HATZ-Motor für Abgasnorm TIER4 und ermüdungsfreier Fingertip Bedienung. Ein originaler Motor des deutschen Herstellers HATZ der die Abgasnorm TIER4 erfüllt, wird ebenfalls als Exponat auf dem Messestand gezeigt. Der Basis des Goodsense „Baukasten-Systems“ folgend, mehren sich die individuellen Anwendungsgebiete. Verfeinert wurden die Möglichkeiten der technischen Optimierungen mit Ein- und Anbau-Komponenten und –Geräten. Nicht selten ist weniger mehr wenn es um Überdimensionierungen geht. Was keinen unmittelbaren Beitrag zur Arbeits-Sicherheit, Qualität, Leistung und Effizienz bietet, darauf kann kurz gesagt verzichtet werden. An diesem Punkt greift die Beraterkompetenz der Goodsense Vertriebspartner und Vertragshändlerschaft.

> Mehr zu GOODSENSE Gabelstapler und GSK auf der LogiMAT

> Direkt zur LogiMAT2019 unter: www.logimat-messe.de